Die Camu Camu Frucht ist klein und unauffällig

Die Camu Camu Frucht ist streng genommen gar keine Frucht, sondern eine Beere. Sie wird im Durchmesser nur 2 bis 3 Zentimeter groß und besitzt eine rötlich-gelbe Schale. Das äußerlich eher unspektakuläre Erscheinungsbild soll aber nicht über die enormen Nutzen hinwegtäuschen, die wir beim Verzehr dieser exotischen Frucht erhalten.

Diese Inhaltsstoffe hat die Camu Camu Frucht

Camu Camu Früchte haben so viel Vitamin C wie kaum eine andere Frucht auf dieser Welt. Genau genommen haben diese kleinen Beeren pro Milliliter Fruchtextrakt rund 40 mal mehr Vitamin C als Orangen!!! Bereits 100 Gramm Camu Camu Früchte decken den kompletten Monatsbedarf eines Menschen an Vitamin C – wirklich unfassbar.

Sonst stecken noch einige Mineralstoffe wie Eisen sowie sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole in den kleinen Camu Früchten.

So hilft die Camu Camu Frucht unserer Gesundheit

Camu Camu Früchte helfen unseren Abwehrkräften wie kaum eine andere Frucht oder Beere. Das Vitamin C hält zudem unseren Stoffwechsel auf Trapp und stellt reibungslose Abläufe im Fettstoffwechsel sicher. Zudem helfen die Mineralien bei der Blutbildung und der raschen Regeneration der Muskeln nach sportlicher Betätigung.

Wo wächst die Camu Camu Frucht?

Die Camu Camu Frucht, die als Bayberry Fruit oder Rumberry bezeichnet wird, hat ihre Heimat in Peru sowie in den Regenwäldern des Amazons. Die Früchte haben ungefähr die Größe eines zu klein geratenen Mostapfels mit großen Kernen, sind jedoch von außergewöhnlich hohem Vitamin C-Gehalt.

Schon die indigenen Urvölker des Regenwaldes wussten um den kraftvollen Nutzen der Frucht, der überaus gesundheitsförderlich ist. Und auch heute noch enthält das Superfood zahlreiche wertvolle Vitamine sowie Spurenelemente, die deine körpereigenen Abwehrkräfte stärken.

Wie schmeckt die Camu Camu Frucht?

In ihrer Heimat wird die Camu Camu Frucht vornehmlich gern roh und frisch genossen. Auch der Saft findet rege Beliebtheit. Für den Export ist jedoch das Pulver ratsamer und so wird dem Fruchtfleisch die Flüssigkeit entzogen, sodass das Trockenprodukt gemahlen werden kann.

Die Camu Camu Frucht ist überaus lecker und fruchtig. Geschmacklich wird sie als leicht bitter und säuerlich empfunden.

Wo bekomme ich die Camu Camu Frucht?

Derzeit ist die Camu Camu Frucht leider noch nicht frisch bei uns im Handel zu erwerben. Allerdings wird das Pulver sowohl in Online-Shops als auch Biomärkten angeboten.

Wichtig beim Kauf: Achte nicht unbedingt auf den Preis, sondern auf die Qualität, die auf keinen Fall vernachlässigt werden sollte. Je höher der Gehalt der Camu Camu Frucht, desto besser ist das Produkt für deinen Körper.

Wie kann ich Camu Camu Frucht essen?

Normalerweise finden sich auf jeder Packung Verzehrhinweise an. Wenn du nochmal auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst du dich gern an unsere Empfehlungen halten.

Es ist maßgeblich, das Camu Camu Pulver nicht zu stark zu erhitzen, da ansonsten wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen. Für warme Speisen ist die Frucht also eher nicht geeignet.

Du kannst das Pulver aber mit Wasser vermischen und pur genießen, oder aber auch

  • Milchshakes
  • Joghurts
  • Smoothies
  • Müslis
  • Desserts

und vielen weiteren Gerichten beimengen. Laut der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) sind 100 mg Vitamin C pro Tag für Erwachsene empfehlenswert. Dieser Wert wird bereits mit einem gestrichenen Teelöffel erreicht.

Hinweis: Du musst keine Angst vor Überdosierungen haben – bei einer Aufnahme von zu viel Vitamin C wird dieses über die Nieren wieder ausgeschieden. Dennoch ist ein Teelöffel Camu Camu Frucht pro Tag vollkommen ausreichend.

Warum bekomme ich die Camu Camu Frucht nicht frisch in Deutschland?

Der Saft und die Frucht sind in Europa schwer zu bekommen. Da die Frucht in den Regenwäldern und in Südamerika beheimatet ist, könnte sie zwar nach Europa eingeflogen werden, doch wäre diese Maßgabe eher kontraproduktiv. Die meisten Camu Camu Plantagen befinden sich in den Tiefen der Regenwälder und werden oft nur zu Schiff angefahren. Ein Export nach Europa stellt also eine gewisse Hürde dar. Die Vitaminbomben sind nämlich nicht lange haltbar und würden während der Überfahrt wertvolle Vitamine verlieren.

Welche Wirkung hat die Camu Camu Frucht auf den menschlichen Organismus?

Die Frucht ist ein wahres Powerfood und deren Inhaltsstoffe für den Menschen überaus wichtig. Nicht nur der hohe Vitamin C-Gehalt, sondern auch die Bioflavonoide, Kalzium und lebenswichtige Antioxidantien machen die Camu Camu Frucht derart begehrt. Dank dieser Inhaltsstoffe werden freie Radikale im Körper neutralisiert und mitunter auch Beschwerden wie

  • Asthma
  • Kopfschmerzen
  • Arthritis
  • Herpes
  • Gürtelrose
  • Erkältungen
  • Arteriosklerose

bekämpft. Allerdings sollte bei den o. g. Krankheitsbildern in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden und die Camu Camu Frucht nur unterstützend verzehrt werden. Unsere Tipps ersetzen auf keinen Fall einen Mediziner und dessen fachliche Diagnosen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...