Was sind Camu Camu Kapseln?

Unter Camu Camu Kapseln sind die kleinen Gelatine Kapseln gemeint, die gemahlenes Camu Camu Pulver im Inneren umschließen. Bei den großen Herstellern ist auch wirklich nur dieses hochwertige Camu Camu Fruchtextrakt enthalten und sonst kaum weitere Inhaltsstoffe. Bei renommierten Herstellern wie etwa Sanct Bernhard findet man lediglich noch Füllstoffe und Trennmittel. Der Fruchtanteil sollte jedoch immer über 50% liegen, wie das dieser Anbieter vorbildlich umgestzt hat.

Welche Inhaltsstoffe der Camu Camu Kapseln haben welche Wirkungen auf meine Gesundheit?

Die Camu Camu Kapseln stecken randvoll mit Vitamin C. Dieses Vitamin hilft dir in der kalten Jahreszeit dabei, Viren und Bakterien zu entwaffnen und dein Immunsystem gegen diese Eindringlinge zu schützen. Ebenfalls für unsere Abwehrkräfte von Bedeutung ist das Vitamin D. Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn unsere Haut kaum Sonnenlicht abbekommt, ist die Aufnahme des Vitamins über die Narhung, etwa über Camu Camu Kapseln, sehr zu empfehlen.

Was ist besonders an Camu Camu Kapseln?

Camu Camu gilt als die Frucht, die am meisten Vitamin C enthält und sticht somit andere Nahrungsmittel wie Orangen oder Zitronen aus. In der kleinen kirschähnlichen Frucht sind zahlreiche Antioxidantien sowie vitalisierende Stoffe enthalten, die unser Immunsystem stärken. Da es in Europa schwer ist, an frische Früchte zu gelangen, ist die alternative Einnahme von Camu Camu Kapseln sinnreich.

Was bringen mir Camu Camu Kapseln?

Bereits seit vielen Jahrzehnten wird die Frucht von Forschern unter die Lupe genommen. Bis jetzt ist bekannt, dass Camu Camu eine reichhaltige Quelle an Vitamin C liefert. Aber die kleinen Kapseln können noch viel mehr.

So wird das Gute aus der Frucht auch für Anti-Aging einsetzt. Weiterhin stehen die Inhaltsstoffe der Frucht

  • zur Linderung entzündlicher Prozesse
  • zum Schutz des Nervensystems
  • für Leistungssteigerung
  • zur Verbesserung der Sehkraft
  • zur Bekämpfung von Viren und Bakterien.

Wie gut sind die Camu Camu Kapseln?

Aus wissenschaftlicher Sicht betrachtet enthält die Camu Camu Frucht in etwa 30 – 50 Mal so viel Vitamin C wie in Orangen oder anderen Zitrusfrüchten. Gleichzeitig sind in Camu Camu Kapseln

  • Eisen,
  • Niacin,
  • Riboflavin,
  • Phosphor,
  • Betacarotin,
  • Kalium sowie Kalzium
  • Bioflavonoide,
  • Aminosäure

und wertvolle Antioxidantien enthalten.

Gibt es Nebenwirkung nach der Einnahme von Camu Camu Kapseln?

Derzeit sind keine Wechselwirkungen oder Nebenwirkungen bzgl. der Kapseln bekannt. Allerdings weisen wir darauf hin, dass es auch noch keine weiteren Informationen zur Einnahme während Schwangerschaften oder Stillzeiten gibt. Daher raten wir an, während dieser Zeiten auf Camu Camu Kapseln zu verzichten.

Ansonsten gelten die Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel, welche in Verbindung mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung täglich eingenommen werden können.

Wie viele Vitamine stecken in Camu Camu Kapseln?

Die Camu Camu Kapsel ist mit einem wertvollen Camu Camu Extrakt gefüllt. In jeder Kapsel stecken zwischen 500 mg und 600 mg Camu Camu Pulver.

Der Vorteil: Die Kapseln lassen sich leicht transportieren und können auch auf Reisen mitgenommen werden. Gleichwohl lassen sich die Kapsel einfach lagern. Es ist darauf zu achten, für eine Lagerung einen dunklen und nicht zu warmen Ort zu erwählen.

Warum sollte ich Camu Camu Kapseln nutzen?

Die Früchte sind leider in unseren Gefilden nicht erhältlich. Sie wachsen nur bei tropischen Verhältnissen in Peru sowie in Regenwäldern. Bei einem Transport in unsere Länder würden die Camu Camu Früchte leider zu viele Vitamine verlieren.

Wie sollte ich die Camu Camu Kapseln dosieren?

Jeder Verpackung liegt natürlich eine Anleitung bei. Die Einnahme ist sehr einfach, sodass bei der Dosierung keine Fehler passieren können. Erwachsene nehmen täglich ein- bis dreimal eine Kapsel mit reichlich Flüssigkeit ein.

Worauf sollte ich beim Kauf von Camu Camu Kapseln achten?

Auch wenn es schwerfällt: Der Preis sollte beim Kauf von Camu Camu Kapseln eher eine untergeordnete Rolle spielen. Je mehr natürliches Produkt in den Präparaten steckt, desto besser. Daher ist es wichtig, darauf zu achten, dass keine

  • Zusatzstoffe
  • Konservierungsstoffe
  • künstlichen Geschmacksstoffe
  • Füllstoffe

oder ähnliche Ingredienzien enthalten sind.

Wie schmecken die Camu Camu Kapseln?

In ihrem Heimatland ist die mostapfelgroße Frucht überaus begehrt und beliebt. Sie wird teilweise frisch vom Baum gepflückt und verspeist oder zu Saft gepresst. Vom Geschmack wird sie als leicht bittere, säuerliche Frucht beschrieben. Die Kapsel ist aufgrund ihres Gelatinemantels jedoch geschmacksneutral. Das Pulver ist im Inneren der Kapsel verborgen und setzt ihre Fähigkeiten erst nach dem Verzehr frei.

Hinweis: Unsere Hinweise und Tipps sind lediglich Richtlinien und ersetzen nicht den Mediziner oder Ernährungsberater. Bei Fragen oder Unstimmigkeiten sind diese in jedem Fall zu kontaktieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (93 Bewertungen, Durchschnitt: 4,90 von 5)
Loading...