Pinienrindenextrakt – Pycnogenol – antibakterielle Aktivität und weitere positive Effekte
Gesunde Ernährung

Pinienrindenextrakt – Pycnogenol – antibakterielle Aktivität und weitere positive Effekte

Pinienrindenextrakt – Pycnogenol – antibakterielle Aktivität und weitere positive Effekte

Pinienrindenextrakt – Pycnogenol – antibakterielle Aktivität und weitere positive EffekteDie Verbesserung der eigenen Gesundheit ist für die meisten Menschen ein wesentlicher Bestandteil ihres Lebens. In den letzten Jahren sind viele Produkte auf den Markt gekommen und es wurden neue Inhaltsstoffe in Nahrungsmittel gefunden, die der Gesundheit dienlich sein sollen. Das Pinienrindenextrakt Pycnogenol oder sehr oft auch als Pinienrindenextrakt bekannt, ist wie das Pinienöl, eines der besten Antioxidantien der Natur. Es ist wohl eines der unbekannten Inhaltsstoffe, von denen man nur sehr selten lesen kann. Wir wollen dir einige wichtige Daten dazu übermitteln und dir die Vorzüge des Pinienrindenextrakt Pycnogenol kurz vorstellen.

Was den Pinienrindenextrakt als starken Inhaltsstoff so toll und bekannt macht, ist die Tatsache, dass es mit sogenannten Proanthocyanidinverbindungen beladen ist. Du kannst die gleiche Zutat auch in Traubenkernen finden. Ebenso findest du den Pinienrindenextrakt Pycnogenol auf natürliche Weise in der Schale von Erdnüssen und der Hamamelis-Rinde.

Wo kannst du den Pinienrindenextrakt kaufen?

Da es nur schwer möglich ist, sie aus diesen „Nährstoffen“ für die Nahrung zu entnehmen, wird der Pinienrindenextrakt Pycnogenol in Form von Kapseln in größtmöglicher Konzentration und Dosierung zum Kaufen angeboten. Die Erfahrungen damit sind sehr positiv. Die Kapseln kannst du zum Beispiel in der Apotheke oder bei DM kaufen. Sowohl in der Apotheke wie auch bei DM erhältst du eine fundierte Beratung beim Kauf. Alternativ dazu kannst du eine gute Marke auch bei Amazon kaufen. Bei Amazon hast du zudem den Vorteil, dass du den Pinienrindenextrakt inklusiver kostenloser Zustellung kaufen kannst.

Aber was macht die Wirkung von Pinienrindenextrakt so erstaunlich?

Der Pinienrindenextrakt ist vor allem für seinen antioxidativen Vorteil bekannt. Im Test wurde die Wirkung nachgewiesen. Die Anwendung von Pinienrindenextrakt ist sehr breit gefächert. So kann der Pinienrindenextrakt als antibakteriell und antiviral gesehen werden und Erfahrungen nach der Anwendung in schon geringer Dosierung haben es zudem als antikarzinogen, entzündungshemmend und antiallergisch beschrieben. Außerdem wird dem Pinienrindenextrakt auch ein Anti-Aging Effekt zugeschrieben. Der Blutdruck hat sich nach einer Anwendung in bereits geringer Dosierung bei Nutzern stark gesenkt. Die positive Wirkung bestätigt sich durch weitreichende Erfahrungen. Wer auf Amazon Erfahrungen von Anwendern studiert, bemerkt sofort die positiven Noten der Marke Pinienrindenextrakt.

Pinienrindenextrakt Pycnogenol wirkt auch als Blutverdünner. Bereits 100 mg Pinienrindenextrakt haben die gleiche blutverdünnende Wirkung wie 500 mg Aspiron. Von Aspirin ist die Wirkung als Blutverdünner ja bekannt aber von Pinienrindenextrakt ist diese Wirkung kaum bekannt. Dies wurde auch im Test nachgewiesen.

Einsatz von Pinienrindenextrakt im Sport

Pinienrindenextrakt kann helfen Muskelkater zu reduzieren und kann dazu beitragen, die Bedingungen in Bezug auf schlechte Durchblutung, Bluthochdruck, Osteoarthritis, Arthrose Diabetes und Augenerkrankungen zu verbessern. Es werden also nicht nur die sportlichen Leistungen verbessert, sondern auch das Gesamtbild der Gesundheit. Auch im Test wurde das nachgewiesen. Besonders bei Arthrose kann im Test ein positiver Zusammenhang mit sportlicher Betätigung indiziert werden.

Bei Erektionsproblemen hilft der Pinienrindenextrakt auch in Verbindung mit der Aminosäure Arginin. Insbesondere bei der erektilen Dysfunktion können mit Arginin sehr positive Effekte erzielt werden. Der Pinienrindenextrakt Pycnogenol verringert den Blutzuckerspiegel und verbessert die diabetischen Symptome. Die Wirkungen von Pinienrindenextrakt Pycnogenol zeigten auch signifikant niedrigere Blutglucosespiegel und eine verbesserte Funktion im Vergleich zu anderen Methoden und Produkten. Laut einer Studie könnte die Kombination von Pinienrindenextrakt Pycnogenol und Arginin die gewünschten Ergebnisse liefern und man hat in der Kombination von Arginin auch eine verbesserte Spermienkonzentration nach nur sehr kurzer Zeit erreichen können. Dadurch waren auch die Verkaufszahlen für beide Produkte vermutlich in die Höhe geschossen.

Weitere positive Effekte von Pinienrindenextrakt Pycnogenol

Die antibakterielle Aktivität des ätherischen Öls der Pinienrindenextrakt auf Staph-Infektionen kann verbessert werden. Die antibakterielle Aktivität des Erregers bei solchen Infektionen kann ebenso auf die Wirkung von Pinienrindenextrakt Pycnogenol zurückverwiesen werden. Darüber hinaus gibt es Indizien, dass der Pinienrindenextrakt Pycnogenol als ein potenzielles natürliches Heilmittel als vorbeugende Maßnahme gegen Infektionen heilend und präventiv einwirkt. Pinienrindenextrakt Pycnogenol schützt auch die Haut vor UV-Strahlung. Insbesondere in den letzten Jahren gibt es einen hohen Grad an besorgniserregender Wirkung von schädlicher UV-Strahlung und damit verbunden auch ein scheinbar wachsendes Problem mit der Einwirkung ultravioletter Strahlung auf der Haut und der Verwirrung darüber, wie man Vitamin D von der Sonne erhält aber dennoch gesund bleibt. Mit Pinienrindenextrakt Pycnogenol lässt sich die Auswirkung der haut schädigenden Strahlen meiden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 3,95 von 5)
Loading...