Gymnema Sylvestre – Definition, Ursprung und Wirkung
Gesunde Ernährung

Gymnema Sylvestre – Definition, Ursprung und Wirkung

Gymnema Sylvestre – Definition, Ursprung und Wirkung

Was ist die Gymnema Sylvestre?

Gymnema Sylvestre – Definition, Ursprung und WirkungBei der handelt es sich um eine tropische Kletterpflanze, die in den tropischen Wäldern Zentral- und Südindiens wächst und eine positive Wirkung auf verschiedene Krankheitsbilder ausübt. Die Pflanze wächst in weiten Teilen Afrikas. Kennzeichnend für diese Pflanze sind ihre länglich gezogenen, eher schlank markierten Blätter. Die Gymnema Sylvestre wird seit Tausenden Jahren zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet. Insbesondere Diabetes wird mit der Gymnema Sylvestre behandelt. Vor allem in Indien wurde die Gymnema Sylvestre aufgrund früher Importe verwendet. Die Pflanze wächst aber auch in Indien.

Es handelt sich um eine holzige Kletterpflanze, die in den tropischen Wäldern Zentral- und Südindiens wächst. Die Blätter der Pflanze werden in pflanzlichen Arzneimitteln verarbeitet und bei Patienten verwendet. Aber nicht nur Diabetes wird mit der Gymnema Sylvestre behandelt, sondern die Gymnema Sylvestre wird auch besonders im Bereich des Bodybuilding zum Abnehmen verwendet.

Historische Bedeutung der Gymnema Sylvestre

Die Blätter der Pflanze kannst du auch kauen. Allerdings beeinträchtigt das Kauen der Blätter die Fähigkeit, Süße zu schmecken. In der Sprache der Hindi erhält die Pflanze Gymnema Sylvestre somit auch den Beinamen „Zerstörer des Zuckers“. In Indien hängt die Pflanze der Gymnema Sylvestre auch sehr stark mit der Ayurveda Medizin und deren Anwendung in der Medizin zusammen. Auch die Ayurveda Medizin hat schon einige Tausend Jahre auf dem Buckel und gilt heute auch im Westen als eine anerkannte Medizin. Diese lokal abstammende medizinische Wissenschaft wird für alle Behandlungen mit natürlichen Materialien benutzt und die Gymnema Sylvestre spielte schon vor Tausenden Jahren eine starke Rolle bei der Behandlung der Patienten.

Auch schon damals, obwohl noch kaum erforscht, spielte Gymnema Sylvestre bei der Behandlung von Diabetes in Indien eine große Rolle. Das Kraut der Gymnema Sylvestre wurde zur Behandlung von Diabetes, aber auch als Diuretikum, Verdauungs- und Stärkungsmittel verwendet. Die Ayurveda Medizin ist heute auch in Westeuropa sehr stark verbreitet und wird als anerkannte medizinische Methode gesehen.

Woher stammt der Name der Gymnema Sylvestre?

Da besonders Pflanzen aus früherer Zeit und dem indischen Raum mit scheinbar seltsamen Namen behaftet sind und diese auch noch heute in Anwendung sind, sollten auch einige Worte hinsichtlich der historischen Bedeutung dieser Namen gefunden werden. Grundsätzlich entstammt das Wort „Gymnema“ von dem hinduistischen Wort „Gurmar“. Damit versuchte man das Wort, als Zuckerfeind zu deklarieren, was in der direkten Übersetzung einem Zuckerzerstörer gleichkommt und daraus abgeleitet werden kann. Dies ist auch der Grund, warum, wie bereits oben erklärt wurde, das Kauen des Gymnema Sylvestre Blattes zu einem veränderten Geschmacksbild im Mund führen kann. Nach dem Kauen des Blattes der Gymnema Sylvestre wirst du demnach auch keinen süßen Zuckergeschmack mehr wahrnehmen können. Die Wirkung hält dann einige Minuten an.

Weitere Eigenschaften der Pflanze

Die Gymnema Sylvestre findet eine breite Anwendung. Dies ist nicht nur bei medizinisch begründeten Fällen der Fall, sondern letztlich auch im Bereich der Nahrungsergänzungen. Dies ist auch der Grund, warum die Gymnema Sylvestre heute als Beisatz in vielen Supplements für das Bodybuilding verwendet wird. Man sagt der Gymnema Sylvestre auch eine positive Wirkung bei einer Diät nach. Besonders beim Abnehmen soll das Gymnema Sylvestre helfen. Du findest heute in vielen Nahrungsergänzungen im Diätbereich Produkte mit dem Zusatz der Gymnema Sylvestre. Im Bodybuilding reihen sich Produkte mit Gymnema Sylvestre daher unter so klassische Produkte wie das Carnithin. Auch Carnithin hat es mittlerweile auf dem Bodybuilding Markt geschafft.

Heute gehört das Gymnema Sylvestre zu einem Standard-Satz wenn Bodybuilder abnehmen möchten. Gymnema Sylvestre findet auch bei Krebstherapien zur Behandlung der Pankreas Anwendung. Dies wird dadurch erreicht, da sich die Beta-Zellen und die Freisetzung von Insulin konzentriert. Es scheint zu wirken, indem es die Absorption von Zucker unterbricht und den Betazellen eine Pause zum „Atmen“ gibt. Weitere Anwendungsfelder der Gymnema Sylvestre sind zum Beispiel noch die Behandlung der Hyperglykämie in geringer Dosierung, Diabetes, Schlafstörungen aufgrund von Insulinresistenz, hoher Zucker und die Unterbindung von Heißhunger. Genau aus diesem Grund wird es im Bodybuilding so geliebt und zur Unterstützung der Gewichtsabnahme durch Unterdrückung des Appetits verwendet.

Du kannst die Produkte in Form von Tee, Pulver, Kapseln, Tabletten oder als Extrakt kaufen. Bei Amazon oder in der Apotheke erhältst du Kapseln, Tee, Tabletten, Pulver oder Extrakt zu kaufen. In der Apotheke erhältst du Top Beratung zwecks richtiger Dosierung und bei Amazon wohl die besten Preise.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (96 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...