Helmkraut – Wirkung, Anwendungsbereiche und Handelsformen
Gesunde Ernährung

Helmkraut – Wirkung, Anwendungsbereiche und Handelsformen

Helmkraut – Wirkung, Anwendungsbereiche und Handelsformen

Helmkraut – Wirkung, Anwendungsbereiche und HandelsformenDas sogenannte Helmkraut ist ein Kraut mit einem breiten Anwendungsspektrum. Verknüpft wird das Helmkraut mit der Wirkung Haut und zur Anwendung als Augentropfen. Der Ursprung des Helmkraut, welches auch unter dem seltsamen Namen Scutellaria lateriflora in der Literatur bekannt ist, liegt in der Homöopathie. Dort findet es seit Jahren eine sehr breite Anwendung. Bei der Homöopathie wird bei der Behandlung von Krankheiten ausschließlich auf die Heilungskraft der Pflanzen vertraut. Es wird allerdings immer noch als eine Art der alternativen Medizin gesehen. Das Helmkraut gibt es so gesehen auch nicht. Heute unterscheidet man sehr viele unterschiedliche Arten an Pflanzen.

Die bekanntesten Beispiele des Helmkraut sind etwa das Baikal-Helmkraut oder das Sumpf-Helmkraut. Die Beliebtheit des Helmkrauts begann bereits vor weit mehr als 100 Jahren. Schon zur damaligen Zeit schätzte man in der noblen Gesellschaft die Anwendung des Helmkraut. Es wurde seinerzeit als Alternative zum Baldrian gesehen und wird auch heute noch mit Baldrian verglichen. Während damals die Industrialisierung noch nicht so weit fortgeschritten war wie heute, beschränkte man sich seinerzeit auf die einmalige Nutzung des Helmkraut durch Hinzugabe von heißem Wasser. Man genoss es also in der Form von Tee. Der Tee ist zwar heute noch sehr populär, wobei aber die große Heilkraft der Pflanze vor allem aber durch das Überschreiten der traditionellen chinesischen Medizin nach Europa Anwendung und viele Fans fand.

Helmkraut günstig kaufen

Heute findest du das Helmkraut nicht nur als Tee, sondern auch in vielen Fachgeschäften in der Form von käuflichem Helmkraut Extrakt. Als Extrakt ist die Zubereitung auch noch viel einfacher. Kaufen kannst du es, egal in welcher Form es auch immer von dir gewünscht wird, in der Apotheke oder im Fachgeschäft (sehr gut zum Beispiel im DM erhältlich). In der Apotheke gibt es auch fachlich sehr versiertes Personal, welches dir bei der Beantwortung von Fragen behilflich sein wird. Auch auf Amazon erhältst du beste Produkte. Amazon bietet dir zusätzlich den Vorteil an, dass du das Feedback von Kunden einsehen kannst. Du siehst also sofort, ob die Kunden mit dem gekauften Produkt zufrieden waren oder nicht. Diesen Vorteil kannst du zwar bei einem Kauf bei DM nicht genießen, allerdings brauchst du nur außer Haus zu gehen und den nächsten DM Markt aufzusuchen. DM Filialen gibt es praktisch an jeder Ecke.

Wenn du Helmkraut kaufen möchtest, dann sieh dir zunächst ganz genau die Bereiche seiner Anwendung an. Die Erfahrung damit ist sehr positiv. Die Pflanze des Helmkraut wird etwa gut einen Meter hoch. Sie wächst primär in feuchten Gegenden. Auch in Sumpfgebieten sind beliebte Wachstumsgebiete für das Helmkraut. Markant sind die blauen Blüten des Strauches. Der Anbau erfolgt heute auch sehr organisiert. Der Anbau ist auch nicht schwer und durch einfaches Säen von Samen oder Stecklingen möglich. Die Wachstumszeit der Pflanzen beträgt etwa drei Jahre. In der Industrie werden unterschiedliche Mixturen hergestellt. Kaufen kannst du heute das Helmkraut in Form von Tinkturen, Tees oder Aufgüssen.

Helmkraut besser nicht selbst anbauen

Rein theoretisch könntest du dir auch dein eigenes Helmkraut zu Hause anbauen. Allerdings geht es meist nicht gut, weil es in der Praxis nicht funktioniert. Vor allem passen die lokalen und klimatischen Bedingungen nicht. Am besten du wählst dein Fachshop und dort kannst du das Helmkraut kostengünstig als getrocknetes Helmkraut kaufen.

Obwohl das Helmkraut nicht als Medikament im Handel zugelassen ist, verbinden viele Menschen sehr viel Heilungskraft damit. Kaufen kannst du die unterschiedlichsten Produkte in Deutschland entweder direkt als Tee oder in Form von Extrakt-Kapseln. Neben den Kapseln gibt es das Helmkraut auch in Form von Tropfen. Ganz gleich was du bevorzugst, haben alle Produkte die gleiche Wirkung. Tropfen sind sehr beliebt. Die Produkte enthalten sehr wertvolle Wirkstoffe, wie zum Beispiel das Oroxylin A, diverse Harze oder auch ätherische Öle.

Helmkraut als Augentropfen

Das Helmkraut dient auch als Grundlage für die Herstellung von Augentropfen. Diese Augentropfen sind zwar in Deutschland nicht sehr üblich aber in Amerika wenden sehr viele Menschen diese Augentropfen an. Die Erfahrung damit ist sehr positiv. Anwendung findet das Helmkraut auch zur Behandlung von Akne und beweist damit eine Wirkung Haut. Akne ist eine besonders lästige Form einer Hautkrankheit, die auch mit Anti-Haarwuchs in Verbindung gebracht wird. Auch der Anti-Haarwuchs kann mit Helmkraut behandelt werden. Wenn du an einer Histaminintoleranz leidest, dann könnte das Helmkraut die Ausschüttung von Histamin blocken. Das Helmkraut löst zwar keine Allergie aus, aber bestimmte Mastzellen hemmen die Ausschüttung von Histamin. Eine Allergie ist sonst nicht bekannt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (98 Bewertungen, Durchschnitt: 4,79 von 5)
Loading...