Natto – was ist es und wieso ist es so gesund?
Gesunde Ernährung

Natto – was ist es und wieso ist es so gesund?

Natto – was ist es und wieso ist es so gesund?

Natto – was ist es und wieso ist es so gesund?Okay, jetzt wird es für viele vielleicht doch ein wenig „ekelig“, aber wenn Du gerne Bohnen isst und der japanischen Esskultur offen gegenüberstehst, kommt Natto beim Abnehmen genau richtig. Denn Natto ist aus der japanischen Kultur nicht wegzudenken und bezeichnet im Grunde nichts weiter als die fermentierten Bohnen, meist Sojabohnen. Du hast bestimmt schon einmal in Wikipedia, bei Amazon, bei Galileo oder etlichen TV-Programmen von den fermentierten Sojabohnen etwas gehört, aber für viele ist der Anblick der klebrigen Maße eben ekelig und einige finden es einfach nur gewöhnungsbedürftig. Wenn Du nicht gerne Bohnen isst, verstehe ich das natürlich, aber glaub mir bitte, dass ich auf die Frage, was ist, Natto nur positiv für dich und deine Gesundheit reden kannst, sodass Du vielleicht über den Tellerrand hinaus schauen solltest. Hier lernst Du Natto kennen und ich hoffe, dass Du den gesunden Geschmack von Bio und Qualität zu würdigen weißt.

Was ist Natto?

Natto ist ein uraltes japanisches Rezept, welches laut vielen Medien und den Japanern selbst schon über 1000 Jahre alt ist. Die Japaner schwören auf Natto und ganz von der Hand zu weisen ist die gesunde Wirkung der meist Soja Bohnen nicht. Du hast sicherlich schon Reportagen aus Asien gehört und gelesen, wo die Japaner im Durchschnitt sehr gut im Alter mit ihrem Körper zu Recht sind und auch fit wie ein Turnschuh sein können? Das könnte u.a am Natto liegen, aber natürlich auch an dem ein oder anderem Fisch Rezept & Co. Denn die Japaner leben sehr gesund und Natto beweist es eindeutig.

Fermentierte Bohnen? Das mag auf den ersten Blick vor allem aufgrund der Konsistenz etwas gewöhnungsbedürftig für den europäischen Gaumen sein, aber am Geschmack mangelt es meist nicht. Sojabohnen werden meist von den Japanern verwendet, um die Fermentierung vorzunehmen, um die Strohbakterien, welche in dem Reisstroh enthalten sind, zu fermentieren. Deswegen ziehen die Bohnen zum Beispiel diese Fäden.

Wo kann ich Natto kaufen?

Es ist manchmal, je nach Stadt, nicht einfach, sich fermentierte Bohnen also Natto zu kaufen. In DM wirst Du vielleicht Glück haben und Natto aus Kichererbsen finden oder Du kannst es aus Kircherbsen auch selber herstellen, wenn Du dir das zutraust. Angebote in japanischen Supermärkten musst Du auf den Grund gehen. In größere Städte findest Du eigentlich immer einen Asiatenmarkt, wo nicht nur chinesische Speisen zu finden sind, sondern oftmals eine Vielfalt an Bio und asiatische Leckereien und so vielleicht auch Nato. Die Preise variieren aber, sodass es unter 2 Euro lauten kann für 100g oder auch etwas teurer ausfallen kann. Da musst Du auf Angebote achten oder im Web bestellen, weil dann kann es auch preislich wie bei Amazon einige Vorzüge für dich geben.

Wie schmeckt Natto eigentlich?

Ein Natto Rezept kann schon wahrhaftig als gewöhnungsbedürftig beschrieben werden. Andere Kulturen, andere Gaumen und Geschmäcker. Klar musst Du offen sein, um die schleimige sowie fasrige Konsistenz des Nattos akzeptieren zu können. Es sieht schon für den europäisch verwöhnten Gaumen nicht immer lecker aus und auch der Geschmack sowie Geruch kann sehr gewöhnungsbedürftig sein. Geschmäcker sind eben verschieden, sodass Du dich hier gewöhnen musst. Du kannst ja auch alternativ direkt Reis dazu essen, um etwas zu essen, was Du magst und es dir dann einfacher zu machen. Wie es schmeckt ist daher schlecht und nur schwer zu sagen. Einige behaupten, dass es ekelig schmeckt, andere schwören darauf und andere bemängeln den Geruch sowie die Optik, aber finden den Geschmack vollkommen in Ordnung. Zu welcher Kategorie zählst Du, lass es mich wissen!

Wieso ist Natto so gesund?

Selbst bei einer kleinen Dosierung und mit Zugabe von Reis, Gemüse, Fleisch oder Fisch wirst Du schnell eine positive Wirkung von Natto feststellen können. Es ist nachweislich bewiesen worden, dass die fermentierten Bohnen Deinen Bluthochdruck positiv beeinflussen und auf einen Normalwert senken. Auf der anderen Seite ist es bewiesen, dass auch eine entgiftende Wirkung zu erkennen ist sowie Magengeschwüre geringer werden und in Zukunft nicht mehr so einfach auftreten können. Da kann man wirklich nicht von einer schlechten Wirkung sprechen. Osteoporose hat ebenfalls keine Chance mehr mit Natto, sodass die Japaner vollkommen berechtigt auf das fermentierte Bohnengericht schwören.

Natto ist wirklich ein Gericht, woran sich der europäische und weltweite Geschmack erst gewöhnen muss. Das verändert allerdings nicht meine positive Haltung gegenüber den gesunden Aspekten und Bio ist es auch noch dazu. Deswegen wollte ich es Dir vorschlagen, falls Du auf gesunde Speisen mit nachhaltiger Wirkung achten möchtest oder falls Du an den vielen Wundern der japanischen Küche interessiert bist, wozu Natto in jedem Fall gehört.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,97 von 5)
Loading...