Traubenkernextrakt – Handelsformen, Anwendungsbereiche und Dosierung
Gesunde Ernährung

Traubenkernextrakt – Handelsformen, Anwendungsbereiche und Dosierung

Traubenkernextrakt – Handelsformen, Anwendungsbereiche und Dosierung

Traubenkernextrakt – Handelsformen, Anwendungsbereiche und DosierungTraubenkernextrakt wirkt bei vielen verschiedenen Krankheitsbildern. Insbesondere bei Histaminintoleranz gibt es einen großen Anwendungsbereich. Die Einnahme von Traubenkernextrakt kann bei Histaminintoleranz die Ausschüttung von Histamin reduzieren. Eine Alternative zum Traubenkernextrakt sind zum Beispiel die Heilpilze ABM (Agaricus blazei murrill) und Reishi. Auch sie besitzen eine ähnlich starke Wirkung. Was aber ist der Traubenkernextrakt genau? Beim Traubenkernextrakt handelt es sich um ein Nebenprodukt der Traubenkerne. Es wird in der Industrie gefertigt und ist reich an Antioxidantien. Damit verbunden sind natürlich eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Du kannst den Traubenkernextrakt dazu verwenden, einen erhöhten Cholesterinspiegel, Arteriosklerose, Makuladegeneration, Durchblutungsstörungen und Nervenschäden zu behandeln.

Allerdings muss hier eingeschränkt angemerkt werden, dass eine Reihe der hier positiven geschilderten Vorteile nur auf Erfahrungsberichte beruhen. Teilweise arbeitet die Wissenschaft noch daran, dass sie dafür auch Beweise findet. Ganz so einfach zu finden ist das natürlich in keinster Weise, aber die Erfahrungswerte sprechen schon eine sehr klare Sprache und sind auch ein klares Indiz dafür, dass es durchaus positive Signale aus der praktischen Anwendung gibt. Nebenwirkung bei normaler Dosierung sind jedenfalls noch keine bekannt geworden. Auch mögliche Nebenwirkungen werden aber von der Wissenschaft noch genauer untersucht, sodass selbstverständlich in diesem Bereich auch irgendwann ein Ergebnis zu erwarten ist.

Es gibt allerdings aus der Wissenschaft schon sehr gute Indizien, die dafür sprechen, dass die positive Wirkung sich bahnbrechend auf dem Markt durchsetzen wird. Dies ist wohl auch der Grund, warum man bereits heute auf dem freien Markt entsprechende Nahrungsergänzungsmittel in der Apotheke oder bei DM kaufen kann. Du bekommst den Traubenkernextrakt etwa in Form von Pulver oder als Kapseln. Die Dosierung ist noch sehr gering gehalten, da die Forschungsarbeiten noch nicht gänzlich abgeschlossen sind. Wir wollen dir hier aber keine Angst machen, sondern weisen nur seriös auf diesen Umstand hin, um dir die Entscheidung zu erleichtern. Eine Nebenwirkung ist bei normaler Dosierung jedenfalls nicht zu erwarten.

Du kannst den Traubenkernextrakt auch in flüssiger Form, Tabletten oder Kapseln kaufen. Üblich sind Packungsgrößen im Bereich von etwa hundert Milligramm des Extraktes. Auf Wikipedia findest du übrigens noch eine Reihe weiterer Informationen falls du Interesse hast, hier einfach näher nachzuforschen. Es gibt durchaus auch noch Informationen auf Wikipedia, welche weitere gesundheitliche Vorteile beschreiben. Es findet sich auch ein Hinweis darauf, dass der Traubenkernextrakt so eine Macht haben soll, dass er auch den Krebs besiegen kann. Auch Ärzte setzen bereits bei ihren Therapien auf den Einsatz von Traubenkernextrakt. Dem Traubenkernextrakt werden hier durchaus therapeutische Eigenschaften zugetraut.

Ein weiterer Anwendungsbereich des Traubenkernextrakt findet sich bei der Wundheilung. Wenn man wissenschaftlichen Studien Glauben schenken kann, dann wurden Wunden bei Mäusen in Versuchen durch die Zugabe von Traubenkernextrakt geheilt. Der Traubenkernextrakt wirkt sich hier durch einfaches Betäuben der Tinktur auf die Wunde sehr positiv auf die Wundheilung aus. Es ist besser, einen Bio Traubenkernextrakt zu kaufen. Bei Bio ist garantiert, dass er aus biologischem Anbau stammt.

Besonders die schnelleren Heilungszeiten haben die Forscher beeindruckt und wenn es nach den wissenschaftlichen Ergebnissen gehen sollte, dann wird der Einsatz beim Menschen ebenso Vorteile bringen können. Die Forscher sind sich jedenfalls nicht ganz einig darüber, wie die Wundheilung funktioniert. Daher ist man auch noch etwas skeptisch, wenn es darum geht, ein Arzneimittel dafür zuzulassen. Ein weiterer Vorteil des Traubenkernextrakt ist die Tatsache, dass er die Knochenstärke beim Menschen verbessern kann. Besonders im Zusammenhang mit der zusätzlichen Gabe von Kalzium lässt sich die Knochenstärke doch stark beim Menschen verbessern.

Eine Allergie ist jedenfalls nicht bekannt. Auch bei einer höheren Dosierung als empfohlen wurde keine Reaktion in Form einer Allergie beobachtet. Der Traubenkernextrakt hilft auch bei der Behandlung von Krankheiten im Zusammenhang mit Augen. Bei trockenen Augen gibt es eigene Tinkturen, welche auf Basis des Traubenkernextrakt hergestellt wurden. Sie sollen helfen, den Augen die notwendige Feuchtigkeit wieder zurückzugeben. Im Zusammenhang mit einer Diät herrschen Zweifel hinsichtlich der Wirkung des Traubenkernextrakt.

Man muss nämlich bedenken, dass der Traubenkernextrakt auch aus Zucker besteht und dies natürlich ein Hindernis beim Abnehmen darstellt. Beim Abnehmen solltest du jedenfalls deine Kalorienaufnahme reduzieren. Aufgrund der positiven Wirkung auf den Blutkreislauf bewirkt der Traubenkernextrakt aber einen positiven Effekt auf das Körperbewusstsein. Kaufen kannst du den Traubenkernextrakt in der Apotheke oder bei Amazon.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...