Triphala – reinigende Wirkung, Produktformen und Zubereitung
Gesunde Ernährung

Triphala – reinigende Wirkung, Produktformen und Zubereitung

Triphala – reinigende Wirkung, Produktformen und Zubereitung

Triphala – reinigende Wirkung, Produktformen und ZubereitungTriphala ist eine Frucht, die wörtlich übersetzt „drei Früchte“ bedeutet. Positive Erfahrungen wurden mit Triphala bereits sehr früh gesammelt als man die Frucht auf dem indischen Subkontinent verwendet hatte. Triphala wurde als eine traditionelle ayurvedische Kräuterformel bezeichnet die streng genommen aus einer Zusammenkunft von drei Früchten bestand. Die Wirkung und Anwendung im Ayurveda nahm man schon sehr früh aus den Früchten Amalaki, Bibhitaki und Haritaki.

Die Vorteile von Triphala sind sehr vielseitig und wurden bereits sehr früh erkannt. Vor allem wurde Triphala seit jeher als eine Art „innerer Reiniger“ im Körper verwendet. Bei Blähungen entfaltete Triphala seine volle Wirkung. Außerdem wurde Triphala als ewiger Jungbrunnen von Frauen und Männern verwendet. Triphala wird die Eigenschaft zugeschrieben, dass es das Gewebe nährt und verjüngt. Insbesondere hinsichtlich Bauchschmerzen unterstützt Triphala eine gesunde Verdauung und Absorption von aufgenommener schwerer Nahrung. Damit wirkt Triphala auch aktiv Blähungen entgegen und beseitigt unmittelbar Bauchschmerzen infolge schwerverdaulicher Nahrung wie Erbsen oder Fisolen am Abend. Aus diesem Grund hat sich Triphala heute einen Ruf als sanftes Darm-Tonikum aufgebaut und ist daher auch am häufigsten für dessen Verwendung bekannt.

Es unterstützt aktiv die Verdauung und den Stuhlgang. Die Kombination der drei Früchte hat einen einmaligen Effekt, um auch viele andere Systeme im Körper zu unterstützen. Er wirkt auch als Blutverdünner. Neben diesen Vorteilen für die Gesundheit unterstützt Ayurveda Triphala auch die Gesunderhaltung der Atemwege, das Herz-Kreislauf-System und das gesamte Fortpflanzungs- und Nervensystem. Es wirkt auch dem Abbau der Zellen entgegen und schützt auf diese Weise vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale.

Wirkstoffe und Wirkung der Triphala

Es ist aber nicht nur die geballte Dreifach-Kraft der Wirkstoffe von Triphala welche in einem Zusammenwirken gesundheitsfördernd wirken. Ebenso entfaltet jede einzelne Frucht individuelle Kraft und Wirkung. Amalaki hat eine kühlende Wirkung und unterstützt die natürlichen Funktionen der Leber und des Immunsystems und wirkt als Blutverdünner. Bibhitaki ist besonders gut für die Atemwege und unterstützt das Atmungssystem. Haritaki entfernt die Giftstoffe aus dem Körper und hilft insbesondere beim Abnehmen. Dadurch wird es aber nicht nur im Zuge einer Diät verwendet, sondern auch zur Bekämpfung von Akne.

Die reinigende Wirkung kommt eigentlich einer Fastenkur nahe und hilft so aktiv beim Abnehmen und Entschlacken sowie bei der Beseitigung von Akne. Du bekommst auf diese Weise dein Idealgewicht und eine reine Haut. Bei Übergewicht kann Triphala somit als Teil eines Diätplans verwendet werden. Natürlich beinhaltet eine Diät nicht nur Triphala, sondern auch eine gesunde Ernährung und Bewegung in der freien Natur. Die richtige Verdauung und Eliminierung von Giftstoffen im Körper sind wichtige Faktoren für den langfristigen Erfolg bei der Aufrechterhaltung eines optimalen Körpergewichts.

Triphala fördert auch gesunde Essgewohnheiten und bekämpft aktiv den Heißhunger. Triphala schafft das, indem es den Körper mit dem vollen Spektrum an natürlichen Geschmäckern versorgt. Durch die Förderung einer gesunden Absorption und Aufnahme von Nährstoffen erhält der Körper durch das Triphala ein ausgewogenes Sättigungsgefühl und wirkt so aktiv für die Einhaltung der sonst sehr strengen Diätregeln.

Triphala und Ayurveda hängen ebenso stark zusammen. Triphala wirkt laut Nutzererfahrungen stärker als andere ayurvedische Kräuterzusammensetzungen. Es wirkt wie eine positive Kraft auf unterschiedlichen Ebenen. Triphala wirkt hier wie eine Nahrungsergänzung.

Triphala kaufen

Triphala wird traditionell auch als Tonikum in Haar- und Augentropfen verwendet. In der Apotheke erhältst du demnach auch spezielle Augentropfen auf Basis von Triphala. Vereinzelt lassen sich solche Augentropfen nicht nur in der Apotheke, sondern auch auf Amazon kaufen. Die Erfahrungen sind sehr positiv wenn man den Beschreibungen vieler Nutzer Glauben schenken darf. Ebenso sind die Bewertungen der Kunden auf Amazon positiv, woraus sich ebenso schließen lässt, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt.

Du bekommst Triphala auf unterschiedliche Herstellungsweise im Fachhandel. Einerseits kannst du sie in Form von Tableten kaufen. Andererseits gibt es neben Tabletten auch noch Pulver in Form von Bio Tee. Der Triphala Tee ist die traditionelle Art, Triphala einzunehmen. Diese Methode erlaubt es, das Kraut vollständig aufzulösen. Auch der Geschmack wird von Ayurveda als wichtiger Teil des Heilungsprozesses angesehen. Um Triphala als Tee zu nehmen, kochst du etwa einen halben Teelöffel Triphala Pulver in einer Tasse heißem Wasser auf. Danach lässt du den Bio Tee einfach abkühlen und kannst ihn danach trinken. Die Triphala Tabletten werden meist in Größen von 500 mg angeboten. Du nimmst laut Packungsinhalt in der Regel zwei Tabletten ein. Am besten nimmst du sie vor dem Schlafengehen oder beim Aufstehen am Morgen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (75 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...